StreitschlichterInnen

Zu Beginn des 2. Schul­halb­jah­res wur­den aus jeder 3. Klas­se 2 Schü­le­rIn­nen von den Klas­sen­leh­re­rIn­nen benannt.
Die­se wer­den in einer halb­jäh­ri­gen Arbeits­ge­mein­schaft als ver­ant­wort­li­che Streit­schlich­te­rIn­nen für das kom­men­de Schul­jahr vor­be­rei­tet.

Ziel ist es:

  • Gesprächs­re­geln ein­zu­hal­ten.
  • Lösungs­mög­lich­kei­ten gemein­sam zu fin­den.
  • Ver­söh­nungs­ri­tua­le ein­zu­üben.

Anschlie­ßend wer­den in der von unse­rer Schul­so­zi­al­ar­bei­te­rin, Frau Greef, gelei­te­ten AG beglei­tend ein­zel­ne Streit­fäl­le bespro­chen. Spä­ter sol­len die Streit­schlich­te­rIn­nen allein oder mit wenig Hil­fe die Kon­flik­te lösen kön­nen.

Streitschlichter an der Dalberg-Grundschule (hier aus dem Jahre 2008/2009)

Streit­schlich­ter an der Dal­berg-Grund­schu­le (hier aus dem Jah­re 2008/2009)

Print Friendly, PDF & Email